Suchmaschinenoptimierung: Patientengewinnung durch Google & Co.

SEO für Ärzte

Damit Ihre Patienten Sie im Internet überhaupt finden können, müssen Sie bei den Suchmaschineneinträgen von Google, Bing & Co. möglichst weit vorne sein. Im Idealfall auf der ersten Seite. Abhängig von Ihrem Standort und dem Wettbewerb ist das nicht immer so einfach wie es sich anhört. Aber es gibt einen Weg: Konsequente Nutzung von Profileinträgen, auch bei Google, SocialNetwork, Branchen- und Bewertungsportalen sowie eine dauerhafte, intelligente Nutzung der eigenen Website und deren Reaktion auf die sich ständig wechselnden Suchbegriffe Ihrer Patienten. Und das ist Aufgabe von Spezialisten. Keine Software kann das automatisch machen, denn der Erfolg hängt von der Interpretation des Wettbewerbs und dessen Ergebnissen in Kombination mit der Interaktion der User und des verfügbaren eigenen Inhaltes ab. Hört sich komplex an? Ist es auch. Aber nichts, wovor Sie sich fürchten müssen. Unsere SEO-Spezialisten kennen sich mit den Eigenheiten des Marktes für medizinische Dienstleistungen bestens aus und bringen Sie und Ihre Praxis bei den Suchmaschinenergebnissen nach vorne.

SEO für Ärzte und Arztpraxen - Wir machen Sie sichtbar - aber nicht um jeden Preis.

Gutes Praxismarketing im Internet ist eine komplexe Aufgabe. Hier geht es weniger um die schönste oder technisch beste Website für den Arzt, hier geht es nur um eins: Bei den Suchmaschinen Google, Bing & Co.möglichst auf der ersten Seite platziert zu sein. Dabei gehen wir bewusst anders vor, als viele unserer Branchenkollegen. Beim konventionellen SEO-Management geht es ausschließlich um Technik. Also Geschwindigkeit der Seite, insbesondere bei mobilen Geräten, Verknüpfungen auf der Seite, konsequente Ausnutzung aller möglichen Beschriftungen oder Schlüsselwörtern und restlose Optimierung von Zusatzmodulen auf Ihrer Website. Betrachtet man nach dieser Behandlung Ihre Website sind möglicherweise viele Elemente, die Ihren Onlineauftritt außergewöhnlich gemacht haben, wie z.B. große Bilder die scharf und deutlich waren, Einbindungen von Routenplanern wie Google Maps oder Online-Terminmodule, oder gar eine gelernte, respektive sinnvolle Benutzerführung, schlichtweg auf der Strecke geblieben und dem stringenten Wunsch nach mehr Geschwindigkeit in Anzeige und Seitenaufbau zum Opfer gefallen. Ja, es ist richtig, dass die Suchmaschinenriesen diese Vorgehensweise präferieren, jedoch stellt sich die Frage, ob das auch das Ziel war. Wir denken anders, unsere selbstgesteckten Maßstäbe an das SEO-Management sind den Bedürfnissen und nutzbaren Erfolgen für für Ärzte und Praxen angepasst und bilden eine sinnvolle Synthese zwischen dem technisch/wirtschaftlichen Sinnvollen und einer Benutzerfreundlichkeit, die dem Optimum am Nächsten kommt. Denn nur weil Sie die schnellste oder technisch am besten optimierte Website haben, bedeutet das nicht, dass Ihre zukünftigen Patienten Sie im Web auch finden und sich für Sie entscheiden.

Das klassische Branchenbuch ist tot

Wussten Sie, dass nur 4% der Internet-Nutzer überhaupt zur zweiten Seite der Suchergebnisse weiterklicken ? Haben Sie sich jemals bewusst gemacht, dass Ärzte überwiegend regional gesucht werden ?

Die traditionellen Werbeformen für Ärzte, Heilberufe und Praxen verlieren an Bedeutung. Die klassischen Branchenbücher mit ihrer umständlichen Blättersuche haben bei der Bewerbung von medizinischen Dienstleistungen ausgedient. 75,6% der Deutschen nutzen für ihre Suche das Internet und 95,9% davon benutzen die Suchmaschine google.de, um einen Arzt und die gewünschten Leistungen zu finden ( Quelle: Focus Online, 12.03.2012, Dr. Holger Schmidt ). Im Umkehrschluss bedeutet das, dass Ihre Arzt-Website bei Google sehr präsent sein sollte, um bei den richtigen Suchanfragen möglichst auf der ersten Seite der Suchergebnisse – im Idealfall im ersten Drittel des Bildschirms – gefunden zu werden. Die Rolle des alten Branchenbuchs haben mittlerweile Arztportale übernommen, die weit mehr leisten, als nur einen Adresseintrag zu publizieren.

Den richtigen Keywords auf der Spur

Zunächst ist es die Aufgabe, die Leistungsfähigkeit und die Besonderheiten Ihrer Praxis mit dem regionalen Bezug auf Ihrer Internetseite zu veröffentlichen. Dazu reicht es nicht, einen umfassenden Text zu schreiben, dieser muss auch für Google, Bing & Co. aussagekräftig sein. Der weit verbreitete Irrglaube, man müsse nur genügend Meta-Tags ( also Keywords = Schlüsselbegriffe ) hinter die angelegte Seite legen, reicht dieser Tage nicht mehr aus. Die Suchmaschinen sind mittlerweile so intelligent und finden sehr schnell heraus, wenn die eingetragenen Suchbegriffe nichts mit dem dargestellten Text zu tun haben. Das Ergebnis wird dann nicht auf Seite 1 der Suchergebnisse zu finden sein sondern unter ferner liefen... die Suchmaschine „straft“ Ihre Seite ab und Sie haben das genaue Gegenteil erreicht. Die jahrelang praktizierte Gegenmaßnahme dafür war die Buchung von Google Adwords, also das – mehr oder weniger – gezielte Streuen von Anzeigen, die Ihre Werbeanzeige bei der Eingabe bestimmter Suchbegriffe auf den rechten Rand der Suchergebnisse befördert. Je nach Intensität und belegtem Suchbegriff ( Hautarzt Berlin vs. Hautarzt Berlin-Charlottenburg ) können die Anzeige und der Klick des Users darauf Ihr Werbebudget zwischen einigen Cents bis hin zu mehreren EUR kosten. Wohlgemerkt nur für den Klick, d.h. der User wird auf Ihre Website geleitet, auch wenn er eigentlich etwas anderes gesucht hat. Vernünftige Anzeigenkampagnen bei den Suchmaschinen können so leicht einige 100 EUR oder sogar vierstellige Beträge kosten. Pro Monat versteht sich. Die Agenturleistung zur Steuerung und Optimierung der Kampagne nicht mit einberechnet.

Organisches Ranking ersetzt teure Adwords-Kampagnen

Unser Schwerpunkt ist das sogenannte organische Ranking. Das bedeutet, dass wir Ihre Website durch das kontinuierliche Überarbeiten von Texten und Suchbegriffen, die ständige Anpassung der Schlüsselwörter ( SEO = Suchmaschinenoptimierung ) und das konsequente Aufbauen von Backlinks ( also das Publizieren Ihrer Inhalte auf anderen Seiten mit der Hinterlegung von Links, die auf Ihre Seite zurückführen ) optimieren. Auf diese Weise werden Ihre Inhalte und Ihre Angebote konsequent verbreitet und führen langsam aber sicher zu einer seriösen Bewertung Ihrer Website durch Google sowie einer nachhaltigen Positionierung auf der Seite EINS der Suchergebnisse von Suchmaschinen. Je genauer die Suchbegrifflichkeiten dabei sind und die Inhalte Ihrer Website mit ebendiesen Begriffen harmonieren, desto dauerhafter ist diese Position. Unsere SEO-Spezialisten unterstützen unsere Kunden kontinuierlich bei dem Prozess, der Definition der optimalen Keywords nach tatsächlicher Nutzung, der ständigen Anpassung der Texte auf Ihrer Website an diese Anforderungen und dem Erreichen und Halten der Suchergebnisposition auf den vorderen Seiten der Suchergebnisse. Alles das ist Bestandteil unserer täglichen Arbeit, wir verzichten dabei auf den kostenintensiven Einsatz von Adwords und helfen Ihnen somit, einen großen Teil Ihres Budgets besser zu nutzen. Das Seite 1 Ranking Ihrer Praxis ist also das Ergebnis der Optimierung Ihrer Homepage selbst, dem Linkaufbau im Internet und der perfekten Balance zwischen technisch notwendigen Faktoren ( Title-Tag, Meta-Description Tag, Keyword-Tag, Alt-Tag, H1-H6 Tags, Keyword Density, Text/HTML-Ratio ). Unser Team arbeitet dafür viele Wochen, manchmal auch Monate, nutzt Social Media ( facebook, twitter, google+ ) dafür und sorgt so für den natürlichen Traffic ohne den andernorts üblichen Link-Tausch oder Link-Kauf.

Arztverzeichnisse und Bewertungen ersetzen nicht nur das Branchenbuch

Aussagekräftige Profile mit gutem Bildmaterial und suchmaschinenoptimierten Leistungsbeschreibungen helfen beim Suchergebnisranking. Deshalb betreuen wir für unsere Kunden auch diese Einträge und nutzen die Suchanfragen bei Ärzteportalen wie jameda, Docinsider, doxter, Sanego, imedo, u.v.m., um viele zusätzliche Besucher auf Ihre Website zu bringen. Auch die Bewertungen Ihrer Leistung innerhalb dieser Portale und ggf. auf Ihrer Website helfen, Ihren Internetauftritt für die Suchmaschinen spannend zu gestalten. Wie im richtigen Leben: Der, über den viel berichtet und gesprochen wird, ist für Google wichtiger als der, über den nicht geredet wird.

Nutzen Sie unsere Erfahrung und unsere Full-Service-Angebote, um Ihren Praxisauftritt fit für die vorderen Positionen bei den Suchmaschinenergebnissen bei Google, Bing & Co. zu machen.

Wir sind spezialisiert auf die Bedürfnisse von Ärzten, Therapeuten und Angehörigen von Heilberufen und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme zur Analyse und Optimierung des Online-Auftritts Ihrer Praxis.

Sie sind an dieser Leistung für Ihre Praxis interessiert ?

Dann senden Sie uns Ihre Anfrage zu und Sie erhalten von uns ein unverbindliches Angebot.

Angebot anfordern

Weitere Produkte in dieser Kategorie...

Über uns

Seit 2008 konzentriert sich ProjectWorkers auf spezielle Marketingleistungen für lokale Arztpraxen und deren Inhaber, niedergelassene Ärzte, Zahnärzte, Therapeuten, Angehörige von Heilberufen und unterstützen kleine und mittelständische medizinische Dienstleister auch international bei ihren Marketingaufgaben.

Aktuelles

Wir möchten unseren Kunden ihre Organisation erleichtern. Daher werden wir in Kürze unseren Online Shop mit Produkten für ein erfolgreiches Praxismarketing eröffnen. Sie finden dann Drucksachen wie Rezeptblöcke, Visitenkarten, Briefbögen, Praxisflyer, Teamtextilien, Praxisschilder und vieles mehr, einfach online bestellbar. Das verringert Ihren Organisationsaufwand und bietet Ihnen bestes Preis-Leistungsverhältnis.

Veröffentlicht von Management am 29. Oktober 2018