Hautarzt Jahnke: Das Praxisschild

Das Gesicht in der Menge: Die Praxisschilder

Facharztpraxis für Dermatologie und Ästhetik Dr. Jahnke, Berlin


Auch in einem Ärztehaus mit dem sprichwörtlichen Schilderwald von Ärzten vieler Fachrichtungen kann ein Praxisschild dezent aber nachhaltig auffallen. Mit Arztpraxen ist es so, wie beim ersten Treffen. Der erste Eindurck zählt. Da Ärzte nicht so offensiv werben können wie andere Branchen, kommt auf das Praxisschild eine besondere Aufgabe zu. Es muss auffallen, aber trotzdem seriös sein. darf farbig sein, aber nicht bunt. Es sollte möglichst umfangreiche Informationen verbreiten, aber nicht überladen sein. Und es wird digital. Durch die gestalterisch gekonnte Integration von QR-Codes für den direkten Zugang zur Online-Terminierung der Praxis durch die einfache Nutzungsmöglichkeit via Smartphone. In den meisten Fällen ist die Größe durch bauliche Gegebenheiten beschränkt, daher ist die Auswahl und die Gestaltung des optimalen Praxisschildes fast eine Sisyphusarbeit.

Den jeweiligen Größenverhältnissen und baulichen Gegebenheiten angepasst, liefern die Praxisschilder bei der Facharztpraxis für Dermaatologie und Ästhtetik Dr. Jahnke innen wie außen umfangreiche Information und schaffen schon im Vorfeld einen guten Überblick über die Praxis. Die Namen der Praxisinhaberin, der Schnittstelle zum Online Terminmöglichkeit sowie die Kontaktmöglichkeiten und Öffnungszeiten wurden auf qualitativ hochwertigen und langlebigen Kunststoffelementen aufgebracht und in die Metallstelen integriert. So werden dem Besucher und dem Laufpublikum bewusst und unbewusst die wesentlichen Informationen   auffällig unaufällig vermittelt. Im Innenbereich fördern gleichmäßig gestaltete Informationstafeln die Kommunikation und es weisen im gleichen Design erstellte Türschilder den Weg. Abgerundet durch großflächige Logopräsentation im Empfangsbereich und der grafischen Übernahme in die Wandgestaltung ergibt sich ein äußerst harmonischer Gesamteindruck. Die Gestaltung strahlt hohe Seriösität und Fachkompetenz aus und trägt erheblich zum Werbeerfolg der Praxis bei.

Zahnarztpraxis Dres. Zimny & Kollegen: Website und SEO

Website und Suchmaschinenoptimierung

Zahnarztpraxis Dres. Zimny & Kollegen, Berlin


Website ist nicht gleich Website. Der Online-Auftritt der Zahnarztpraxis Zimny wurde vom ProjectWorkers Team von der ersten Stunde an geplant und sowohl technisch als auch designerisch umgesetzt. Das harmonische Zusammenspiel zwischen nutzerfreundlicher Navigation und redaktionellem Inhalt ist ein Paradebeispiel, wie auch komplexe medizinische Zusammenhänge für jedermann verständlich erklärt und dargestellt werden können.

Von Anbeginn an informiert die Praxiswebsite in Wort und Bild über das Behandlungsspektrum und das Team und bildet so gleichermaßen ein vernetztes Bindeglied für die Akquise von Neupatienten und Information bestehender Patientengruppen. Die mobile Version der Website bedient perfekt das wichtige Standortmarketing.

Regelmäßige Suchmaschinenoptimierung mit manueller Analyse der aktuellen Begriffe relevanter Themenumfelder und Anpassung an hochfrequentierte Suchkombinationen, gepaart mit dynamischer Wettbewerbsbeobachtung lassen die Praxishomepage seit Jahren bei Google und Co. ganz vorne erscheinen. Und das ohne Investition in teure AdWords Kampagnen. Guter Inhalt ist eben durch nichts zu ersetzen, außer durch besseren Inhalt.

Zahnarztpraxis Dres. Zimny & Kollegen: PraxisTV

PraxisTV - Das eigene Fernsehprogramm

Zahnarztpraxis Dres. Zimny & Kollegen, Berlin


Ein Bild sagt mehr als tausend Worte und 25 Bilder pro Sekunde sind ein Film. Was sich wie ein Rechenspiel anhört, führt in der Zahnarztpraxis zu mehr zufriedenen Patienten die gerne  wiederkommen. Nicht, dass wir mit dem System die Wartezeiten mit Blockbustern verkürzen, nein auf den prominenten platzierten Großformatschirmen werden aktuelle Möglichkeiten der Zahnmedizin ansprechend präsentiert, Behandlungen wie Prophylaxe, Bleaching und Implantate erklärt, die Frage geklärt, was eigentlich mit dem alten Zahngold passiert und nicht zuletzt die Teammitglieder und ihre Funktionen vorgestellt. Auch wenn die Wartezeit niemals reicht, um alle eigens für die Zahnärzte im Praxisdesign produzierten, tonlosen Videobeiträge zu sehen, so reicht es doch, um sinnvolle Fragen zu klären oder wertvolle Zusatzbehandlungen anzusprechen.

Die Behandler können so den Patienten gerade bei Vorsorgethemen individueller beraten, ohne immer wieder die Basisinformationen vermitteln zu müssen. Das spart Zeit, Ressourcen und somit bares Geld. Die Systeme amotisieren sich bereits nach kurzer Zeit, da sich fast von selbst die Menge der durchgeführten Zusatzleistungen signifikant erhöht hat.

Die PraxisTV-Systeme der Zahnarztpraxis Dres. Zimny & Kollegen erreichen bei den Zufriedenheitsanalysen unter den Patienten stets Bestnoten und tragen nicht unerheblich zu guten Bewertungen bei.

Zahnarztpraxis Horst Wendorff: Lokalmarketing

Print wirkt: Damit die Praxis brummt

Zahnarzt Horst Wendorff, Berlin


Lokal Flagge zeigen und im näheren Umkreis auf sich aufmerksam machen. Das ist bei Arztpraxen üblicherweise nur über die Außenbeschilderung und das klassische Praxisschild möglich. Aber das muss nicht die einzige Werbemöglichkeit bleiben. Der Lokalanzeiger ist zurück und erfreut sich großer Beliebtheit, nicht nur beim Publikum Ü60. Viele Verleger haben den Absprung geschafft und bieten redaktionelle Teile und Spezialhemen Gesundheit, denen häufig ganze Ausgaben gewidmet sind. Hier sind insbesondere junge Familien angesprochen. So entwickelt sich wieder der Lokalkolrit, von dem die Arztpraxis profitiert.

Ganzseitige, farbenfroh aufgemachte Anzeigen, mit Inhalten über Behandler, Behandlungsmethoden und saisonale Gegebenheiten führen zu einem aufmerksamkeitsstarken Auftritt in der Region. Gepaart mit einem redaktionellen Teil, der die Personality und das Spezialgebiet der Praxis aus Sicht des Patienten beleuchtet, führen zu einem spürbaren Anstieg der Patientenbesuche aus der unmittelbaren Umgebung. Interessant ist hierbei zu beobachten, dass selbst Nachbarn aus Laufnähe erst bei solchen Kampagnen die Existenz von Praxis und den eigenen Vorteil wahrnehmen und erheblich zur wirtschaftlichen Entwwicklung beitragen. Ein echtes Nachbarschaftsprojekt, dass nicht nur auf Vorstädte oder den ländlichen Raum beschränkt ist.

Zahnarztpraxis Horst Wendorff: Website und Suchmaschinenoptimierung

Website und Suchmaschinenoptimierung

Zahnarzt Horst Wendorff, Berlin


Die ursächlich bestehende Praxishomepage der Zahnarztpraxis Horst Wendorff wurde vom ProjectWorkers Team vollständig redesignt und sowohl technisch als auch unter Beibehaltung der Corporate Identity der Praxis neu interpretiert. Dabei wurden alle Texte erneuert, ergänzt und komplexe medizinische Zusammenhänge für jedermann verständlich erklärt. Die neue nutzerfreundliche Navigation, die Einbindung des redaktionellen Inhaltes und das ansprechende Design haben schon direkt nach der Veröffentlichung erheblich zum witrschaftlichen Erfolg beigetragen .

Nach dem erfolgreichen Relaunch informierte die Praxiswebsite in Wort und Bild über das Behandlungsspektrum und das Team und bildet so gleichermaßen ein vernetztes Bindeglied für die Akquise von Neupatienten und Information bestehender Patientgruppen. Die mobile Version der Website bedient perfekt das wichtige Standortmarketing.

Regelmäßige Suchmaschinenoptimierung mit manueller Analyse der aktuellen Begriffe relevanter Themenumfelder und Anpassung an hochfrequentierte Suchkombinationen, gepaart mit dynamischer Wettbewerbsbeobachtung lassen die Praxishomepage seitdem bei Google und Co. ganz vorne erscheinen. Und das ohne Investition in teure AdWords Kampagnen. Ein gutes Beispiel, wie sich eine Marktinginvestition rechnet.

Gynäkologische Privatpraxis Siegert-Terzaki: Drucksachen für die Praxis

Prints für das Unternehmen ärztliche Privatpraxis

Gynäkologische Privatpraxis Dr. Siegert-Terzaki, Recklinghausen


Gerade eine privatärztliche Praxis benötigt für die Patientenansprache hochwertige Druckwerke. Im Praxisdesign gestaltete Drucksachen für die Unternehmenskommunikation, Terminerinnerungen auf Leimblöcken, Rezeptblöcke in durchgehendem Praxisdesign oder optisch ansprechende Visitenkarten auf hochwertigem Papier lassen die Praxis und die Inhaberin in der Außendarstellung perfekt aussehen und unterstreichen den Qualitätsanspruch.

Über uns

Seit 2008 konzentriert sich ProjectWorkers auf spezielle Marketingleistungen für lokale Arztpraxen und deren Inhaber, niedergelassene Ärzte, Zahnärzte, Therapeuten, Angehörige von Heilberufen und unterstützen kleine und mittelständische medizinische Dienstleister auch international bei ihren Marketingaufgaben.

Aktuelles

Wir möchten unseren Kunden ihre Organisation erleichtern. Daher werden wir in Kürze unseren Online Shop mit Produkten für ein erfolgreiches Praxismarketing eröffnen. Sie finden dann Drucksachen wie Rezeptblöcke, Visitenkarten, Briefbögen, Praxisflyer, Teamtextilien, Praxisschilder und vieles mehr, einfach online bestellbar. Das verringert Ihren Organisationsaufwand und bietet Ihnen bestes Preis-Leistungsverhältnis.

Veröffentlicht von Management am 29. Oktober 2018